Lehrer und Lehrerinnen der Stadt Lüben
Kunze-Kalender Jahrbuch der Gymnasiallehrer














Die Datenbank des Deutschen Instituts für Internationale Pädagogische Forschung enthält Nachweise zu Lehrern und Lehrerinnen Preußens. Darunter für den Regierungskreis Liegnitz ab 1861. Sowohl die Volksschullehrerkartei als auch die Personalbögen und die Kartei der Lehrer und Lehrerinnen an höheren Schulen wurden nach 1945 nicht weiter geführt. Einige Lehrer unterrichteten an mehreren Schulen. Nicht von allen ist der Zeitraum ihrer Lübener Schultätigkeit genau bekannt. Vor allem in den Kriegswirren wurden die Unterlagen nicht exakt geführt.
Die blauen (Männer) und roten (Frauen) Karteikarten wurden für Lehrer mit einer Volksschulausbildung geführt, die bräunlichen Personalbögen für Gymnasiallehrer. Für die Lehrerinnen der höheren Töchterschule lassen sich diese Unterlagen vorläufig nur finden, wenn sie auch an anderen Schulen unterrichteten. Der erste Block sind die Lehrer der Volksschule Lüben. Danach folgen die des Gymnasiums. Über sie gibt es weitere Informationen in den jährlichen Kunze-Kalendern. Einige wenige, leider nur äußerst unzulängliche Bilder der Lehrerkollegien.
Lehrer, die in den Orten des Lübener Kreisgebiets unterrichteten, sind sowohl bei den entsprechenden Gemeinden als auch in einer Gesamtübersicht erfasst.

Gerhard Arlt, 1923-1925 Lehrer an der Evangelischen Volksschule Lüben
Gerhard Arlt
Assmann, etwa ab 1934 Lehrer an der Evangelischen Volksschule Lüben
Rudolf Aßmann
Erich Bartsch, ab ca. 1933 Altstadtschule, ab 1.9.1935 Lehrer an der Evangelischen Volksschule Lüben, ab ca. 1939 Raudten
Erich Bartsch
Herbert Berndt, ab 10.10.1942 Rektor an der Evangelischen Volksschule Lüben, gefallen drei Tage später am 13.10.1942
Herbert Berndt
Karl Georg Erich Büttner, ab 1.4.1929 Lehrer an der Evangelischen Volksschule Lüben
Erich Büttner
Heinrich Dreßler, Rektor an der Evangelischen Volksschule Lüben von 1909-1934
Heinrich Dreßler
Emmi Foller, 1932/33 Lehrerin an der Evangelischen Volksschule Lüben
Emmi Foller
Erich Gutsche, 1920er Jahre an der Evangelischen Volksschule Lüben
Erich Gutsche
Erich Karl Alfred Hanisch, ab 1.9.1918 Lehrer an der Evangelischen Volksschule in Buchwäldchen/Lüben, vertretungsweise wohl auch in Lüben
Erich Hanisch
Hugo Theodor Hecht, ab 1.10.1904 Lehrer an der Evangelischen Volksschule Lüben
Hugo Hecht
Frieda Heinrich geb. Illgner, in den 1930er Jahren in der Volksschule
Frieda Heinrich-Illgner
Martha Heintze, zwischen 1921 und 1941 an der Volksschule
Martha Heintze
Johannes Helm, ab 1939 an der Volksschule Lüben
Johannes Helm
Erich Ernst Gustav Julius  Jerke, ab 1.1.1924 Lehrer an der Evangelischen Volksschule Lüben
Erich Jerke
Renate Hedwig Charlotte Kaiser, ab 1.12.1940 an der Volksschule Lüben
Charlotte Kaiser
Arthur Adolf Heinrich Kienast, ab 1.5.1912 Lehrer an der Evangelischen Volksschule Lüben
Arthur Kienast
Gustav Ferdinand Friedrich  Klaß, ab 1.1.1913 Lehrer an der Evangelischen Volksschule Lüben, ab 1.9.1935 Konrektor
Gustav Klaß
Georg Köhler, legte die zweite Lehrerprüfung 1926 an der Evangelischen Volksschule Lüben ab
Georg Köhler
Gustav Paul Hermann Kutzner, ab 1.10.1920 Lehrer an der Evangelischen Volksschule Lüben
Gustav Kutzner
Georg Lachnit, in den 1930er Jahren an der katholischen Volksschule und als Wanderlehrer im Kreis Lüben
Georg Lachnit
Alfons Lange, 1928-1938 an der katholischen Volksschule Lüben
Alfons Lange
Erich Liebig, legte die zweite Lehrerprüfung 1920 an der Evangelischen Volksschule Lüben ab
Erich Liebig
Erich Menzel, Ehemann von Else geb. Zingel
Erich Menzel
Charlotte Müller, 1932-38 an der Evangelischen Volksschule Lüben
Charlotte Müller
Johannes Neumann, 1931-35 an der katholischen Volksschule Lüben
Johannes Neumann
Ewald Nieke,  1934-37 Wanderhilfslehrer im Kreis Lüben
Ewald Nieke
Felix Otto, 1935-40 Lehrer an der katholischen Volksschule in Lüben
Felix Otto
Alois Paech, 1932-36 Lehrer an der katholischen Volksschule in Lüben
Alois Paech
Johannes Purschwitz, 1929 bis Anfang 30er Jahre Lehrer an der evangelischen Volksschule in Lüben
Johannes Purschwitz
Elfriede Emma Rademacher, ab Ostern 1912 Turn- und Nadelarbeitslehrerin an der Volksschule Lüben
Elfriede Rademacher
Kurt Riedel, kommissarischer Rektor an der Volksschule ab 1935
Kurt Riedel
Martha-Helene Annemarie Scheitzel, ab 1.5.1928 Lehrerin an der Evangelischen Volksschule Lüben
Helene Scheitzel
Otto Julius Wilhelm Schmolke, ab 1.10.1903 Lehrer an der Evangelischen Volksschule Lüben
Otto Schmolke
Kurt Schnabel, seit 1934 Lehrer an der Evangelischen Volksschule Lüben
Kurt Schnabel
Ernst Albert Schroeckh, vom 15.5.1927 bis 30.9.1929 Lehrer an der Evangelischen Volksschule Lüben
Ernst Schroeckh
Theodor Karl Alfred Schröther, Lehrer an der Schule in Lüben Altstadt und an der Evangelischen Volksschule Lüben
Theodor Schröther
Ernst Robert Schulz, ab 1.1.1913 an der Evangelischen Volksschule Lüben
Ernst Schulz
Kurt Waldemar Schulz, ab 1.11.1934 Lehrer an der Evangelischen Volksschule Lüben
Kurt Schulz
Käthe Stahlbock, ab 16.4.1914 Lehrerin an der Evangelischen Volksschule Lüben
Käthe Stahlbock
Josef Strenn, geboren am 10.2.1914, ab 1.11.1942 an der Evangelischen Volksschule Lüben, im Januar 1944 gefallen. Er wurde nicht einmal dreißig Jahre alt.
Josef Strenn
Paul Triebs, Lehrer in Mallmitz, der vertretungsweise in den 1930er Jahren an der Volksschule Lüben unterrichtete
Paul Triebs
Else Emma Zemke, ab 12.4.1913 Lehrerin an der Evangelischen Volksschule Lüben
Else Zemke
Hermann Otto Zerna, ab 1.10.1927 Lehrer an der Evangelischen Volksschule Lüben
Hermann Zerna
Else Gertrud Menzel geb. Zingel, ab 1.5.1932 Lehrerin an der Evangelischen Volksschule Lüben
Else Zingel-Menzel
Hildegard Zingel, ab 1.9.1941  Lehrerin an der Evangelischen Volksschule Lüben
Hildegard Zingel
Dr. phil. Erwin Georg Hermann Anders, Lehrer aus Lüben, nicht in Lüben tätig
Dr. Erwin Anders
Dr. phil. Herbert Baumgärtner
Dr. Hrbt. Baumgärtner
Dr. phil. Hermann Karl Gotthilf Caspari, ab 6.7.1908 Direktor am Realprogymnasium Lüben
Dr. Hermann Caspari
Georg Cyran, Probezeit im Gymnasium Lüben 1909
Georg Cyran
Dr. Paul Dargel, Studienassessor 1922/23 in Lüben
Dr. Paul Dargel
Dr. phil. Leberecht Alfred Dressler, am 8.4.1882 in Lüben geboren, nicht tätig in Lüben
Dr. Alfred Dressler
Käthe Wagmüller geb. Dreßler, Lehrerin am Gymnasium Lüben 1930-1933
Käthe Dreßler
Karl Dworski, 1907/1908 an Höherer Knabenschule, ab 1908 am Gymnasium Lüben
Karl Dworski
Friedrich Eilert, ab 1.7.1904 Lehrer an der Höheren Knabenschule, später Realprogymnasium Lüben
Friedrich Eilert
Joseph Feist, 1927 vertretungsweise am Gymnasium Lüben
Joseph Feist
Paul Theodor Fiedler, am Städtischen Realgymnasium Lüben seit 1.4.1928, Studienrat
Paul Fiedler
Hans W. L. Freudenthal
Hans W.L. Freudenthal
Gerhard Göbel, seit 1935 am Gymnasium Lüben
Gerhard Göbel
Helmut Greulich, 1933-1935 am Gymnasium, ab 1934 auch Leiter des Alumnats
Dr. Helmut Greulich
Friedrich Wilhelm Halfpaap, ab 1.4.1909 Zeichenlehrer am Realprogymnasium Lüben
Friedr. Wilh. Halfpaap
Johanna Hanke, 1941-1943 Lehrerin am Gymnasium, in den Kriegswirren nicht mehr in der Personalakte vermerkt
Johanna Hanke
Karl Max Paul Hassel, ab 13.9.1937 Studienrat am Gymnasium Lüben
Karl Hassel
Martin Haessner, am Gymnasium zwischen 1909 und 1914 als wissenschaftlicher Hilfslehrer
Martin Haessner
Willi John, seit 1941 am Gymnasium Lüben
Willi John
Carl Heinrich Julius Alphons Jüngling, seit 1.10.1888 Lehrer an der Höheren Knabenschule Lüben, seit 15.12.1908 Professor
Prof. Alphons Jüngling
1920 Alumnats-Inspektor Dr. Hugo Jungnitz
Dr. Hugo Jungnitz
Gotthard Kahl, 1910 am Gymnasium Lüben
Gotthard Kahl
Roman Oskar Joseph Maria Kapuste, ab 12.10.1926 Studienassessor am Städtischen Realgymnasium Lüben
Roman Kapuste
Ernst Kleiner, Probejahr 1913 am Gymnasium Lüben
Ernst Kleiner
Hans Kottusch, wiss. Hilfslehrer und Alumnatsinspektor, 1914 Probejahr in Lüben, 1917 gefallen
Hans Kottusch
Walter Kozmiensky, 1942-1944 Gymnasium, zeitweilig Leiter des Alumnats, in den Kriegswirren nicht in der Personalakte vermerkt!
Walter Kozmiensky
Edwin Kramer, 1931 am Realprogymnasium Lüben
Edwin Kramer
Karl Emil Gustav Krenke, 1911 für einige Monate kommissarischer Oberlehrer am Realprogymnasium Lüben
Gustav Krenke
Dr. Willy Kröme
Dr. Willy Krömer
Dr. phil. Albert Rudolf Robert Krusche, ab 1.10.1909 Oberlehrer am Realprogymnasium Lüben
Dr. Albert Krusche
August Lusar, 1910 Probejahr in Lüben
August Lusar
Otto Marx, 1933 am Realprogymnasium Lüben
Otto Marx
Kurt Alfred Mosel, ab 1.10.1917 Oberlehrer am Städtischen Realgymnasium Lüben
Kurt Mosel
Heinrich August Wilhelm Munderloh, ab 1.4.1908, Oberlehrer am Realgymnasium Lüben
Heinrich Munderloh
Gerhard Patzschke, ab 1.7.1913 im Gymnasium, wiss. Hilfslehrer und Alumnatsinspektor
Gerhard Patzschke
Gertrud Pätzold, verließ das Lübener Gymnasium mit dem Schuljahr 1932 als Studienrätin
Gertrud Pätzold
Dr. Siegfried Riedel
Dr. Siegfried Riedel
Walter Scheer, 1926/27 als Studienassessor am Gymnasium Lüben
Walter Scheer
Friedrich Karl Erich Scheffler, 1932 kurze Zeit als Studienassessor am Realgymnasium Lüben
Erich Scheffler
Eduard Schmidt, 1855-1866 Rektor an der Höheren Knabenschule Lüben, Vorgänger des Gymnasiums
Eduard Schmidt
Alfred Schneider, Probejahr am Gymnasium 1912/13 und Alumnats-Inspektor
Alfred Schneider
Chlodwig Scholz, 1925-1927 am Realgymnasium Lüben
Chlodwig Scholz
Hans Erich Paul Schumann, ab 1.4.1930 Studienrat am Reform-Realgymnasium Lüben
Hans Schumann
Walter Schwabe, 1937 Lehrer am Reform-Realgymnasium Lüben
Walter Schwabe
Heinrich Thur, 1914/15 wissenschaftlicher Hilfslehrer am Gymnasium
Heinrich Thur
Dr. phil. Martin Ferdinand Adolf Treblin, ab 1.4.1912 Oberlehrer am Realgymnasium Lüben
Dr. Martin Treblin
Erich Max Rudolf Tscharntke, ab 1.4.1918 Direktor am Realgymnasium Lüben
Erich Tscharntke
Richard Erwin Vetter, ab 9.6.1926 Studienrat am Städtischen Realgymnasium Lüben
Erwin Vetter
Hans-Rudi Volkmer, laut Kunze-Kalender seit 1941 als Studienassessor an der Oberschule Lüben
Hans-Rudi Volkmer
Paul Friedrich Kurt Wachs, 1928-1930 vertretungsweise am Realgymnasium Lüben
Paul Wachs
Wilhelm Gustav Konrad Weisker, ab 1.4.1913 Lehrer am Realgymnasium Lüben
Dr. Konrad Weisker
Helene Wyrwich, 1941-1945 Lehrerin an der Oberschule Lüben, in den Kriegswirren nicht mehr in der Personalakte vermerkt, jedoch im Kunze-Kalender 1941
Helene Wyrwich
Karl Zimmer, Studienassessor am Gymnasium 1922/23
Karl Zimmer
Gustav Hermann Zingel, 1.1.1899 bis 31.3.1908 Lehrer an der Evangelischen Volksschule Lüben, ab 1.4.1908 Lehrer am Realprogymnasium Lüben
Gustav Zingel
Das Copyright liegt bei
BBF/DIPF-Archivdatenbank.